VITA

andreakwade_sopran_vita

STIMMFACH Koloratursopran
STIMMUMFANG f – F‘‘‘
SPRACHEN deutsch, englisch, französisch, italienisch (GK), spanisch (GK)
INSTRUMENT Klavier
TANZ Jazz, Stepptanz, Standard, Latein
SONSTIGES Körpertheater (nach Lecoq)


ENGAGEMENTS/PROJEKTE (Auswahl)


Konzerte

jüngste Projekte:

12/2018 J. Rutter „Magnificat“, C. Schönherr „Magnificat“, Dirigent Ingomar Kury, Dortmund
11/2018 F. Mendelssohn Bartholdy „Hör mein Bitten“ Dirigentin Sigrid Wagner-Schluckebier, Velbert
06/2018 G. Mahler Sinfonie Nr. 2 „Auferstehungssinfonie“, Dirigent Helmut Imig, Bielefelder Philharmoniker, Vreden
02&05/2018 K. Jenkins „The Armed Man” “A Mass For Peace”, Dirigent Hermann Kruse, Essener Instrumentalensemble, Unna, Essen
06/2017 Benefizkonzert (Arien aus „Messias“, F. Händel, „Der Hirt auf dem Felsen“, F. Schubert), Leitung Sigrid Wagner-Schluckebier, Velbert
02/2017 J. S. Bach Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“, Leitung „Isobelle McGuinness“, Aberystwyth, Wales
01/2017 Holocaust Gedenken (Werke von J.S. Bach, V. Ullmann, „Jüdische Lieder“ op.13 M. Weinberg), Leitung „Frank Schreiber“, Velbert
12/2016 A. Guilmant „3me Messe Solennelle“, Leitung “Regine Sieben“, Grefrath
01/2016 J.S. Bach „Weihnachtsoratorium“ Solistin und stimmbildnerische Betreuung des Chores, Leitung „Sigrid Wagner-Schluckebier“, Velbert


Darstellerin Operette „Servus Peter – Eine Hommage an Peter Alexander“ Nach der Operette „Im weißen Rössl“

2015 Nach der Operette „Im weißen Rössl“,
Rolle der Wirtin, Leitung Peter Grimberg, Deutschlandweite Aufführungen

Ensemblemitglied der JO! Junge Oper Detmold
2008-2012 Rollen: “Gretel” (E. Humperdinck „Hänsel und Gretel“), „Rusalka“ (A. Dvorak „Rusalka“), „Fatime“ (C.M.v. Weber „Abu Hassan“), „Bastienne“ (Mozart „Bastien und Bastienne“), “Pamina” (Mozart „Zauberflöte“) etc., Einstudierung und ca. 800 deutschlandweite Aufführungen, Stimm- und Schauspiel-Coaching für Opernsänger/-innen und jugendliche Laiendarsteller


Stimmbildnerin, Gesangscoach, Sprechcoach

2010 – heute Einzeltraining, Chöre (Ruhrgebiet und Westfalen)
Januar 2018 – heute Dozentin Sprechtraining „Deutsche Akademie für Osteopathische Medizin“ (Münster)


Schauspielerin in Assessment Centern

2012 – 2016 Konzeption und schauspielerische Umsetzung von Rollenspielen im Rahmen von Orientierungscentern in den MINT-Fächern, RWTH Aachen University, Institut für Personal- und Organisationspsychologie,
2012 – 2016 Konzeption und schauspielerische Umsetzung von Assessment-Center- Übungen zur Personalauswahl, personalitas Dr. Burk, Essen


AUSBILDUNG


AKADEMISCHER WERDEGANG

Künstlerischer Abschluss, Folkwang Universität der Künste

2004-2008 Gesangs-Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen, Gesangsklasse Prof. Noëlle Turner
2001-2003 Gesangs-Studium an der Musikhochschule Detmold, Abt. Dortmund, Gesangsklasse Ks. Elisabeth Lachmann


MEISTERKURSE GESANG (Auswahl)

2018 / 2019 Christa Jürgens
2017 Michaela Schuster (Salzburg Sommerakademie)
2015 Michaela Schuster
2014 Jean Ronald LaFond


SPRECHAUSBILDUNG

2009 Prof. Thomas Buts (Sprechtraining nach Linklater)
2007 Annette Goerres (Atemarbeit nach Middendorf, funktionales Stimmtraining u.a. nach G. Rohmet)
2007 Klaus-Dieter Pittrich (Mikrophonsprechen)
2002-2003 Prof. Claudia Hartmann (Sprechtraining nach Linklater)


WEITERE KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNGEN

Jazzdance, Stepptanz, Tanz (Standard / Latein), Schauspiel, Körpertheater (nach Lecoq), Klavier, Schauspiel vor der Kamera (Jan Messutat)